Besuchen Sie das Gloria Theater in Facebook    Das Gloria Theater in YouTube
 
 Programm Beschreibung
   
Diese Seite drucken
GANZE KERLE zu Silvester
Regie: Gerald Pichowetz
mit Elisabeth Osterberger, Robert Notsch, Markus Mitterhuber, Alfred Pfeifer, Gerald Pichowetz und Adrian Stowasser
31.12.2018
Beginnzeiten: Siehe Spielplan
Die kleine Belegschaft der Filiale Floridsdorf des „Österreichischen Paket Dienstes“ (ÖPD) bewältigt mit Witz und Schmäh ihren nicht immer einfachen Arbeitsalltag. Georg, Alex, Paul und der junge, spanische Kollege Javier arbeiten gerne bei der ÖPD.
Auch wenn den Kollegen ihr Vertriebsleiter immer öfter Druck macht, ist man guter Stimmung.
Bis eines Tages das Gerücht über die Schließung der Floridsdorfer Filiale die Runde macht.
Das Gerücht verbreitet sich schnell und die Ratlosigkeit bei der Belegschaft ist groß.
Man ist sich sicher, dass dieser miese Vertriebsleiter dahinter steckt. Sicher hat er vorgeschlagen die Filiale zu schließen um in der Firma Karriere zu machen.

Man überlegt gewerkschaftliche Kampfmaßnahmen, Hungerstreiks oder eine Online-Petition.
Gerade als die Kollegen keinen Ausweg mehr sehen, kommt ihr Vertriebsleiter mit der Wahrheit heraus. Die Firma will ihre Filiale schließen, aber er will seine eigene Firma aufmachen. Mit „seiner“ Belegschaft. Hier in Floridsdorf.
Was allerdings noch dazu fehlt ist etwas Startkapital um der Firma den Standort abzukaufen.
Man legt zusammen um die Firmengründung zu ermöglichen, aber das Geld reicht hinten und vorne nicht.
Da hat Javier eine grandiose Idee. Man könnte doch eine künstlerische Veranstaltung machen, dafür Karten verkaufen und so das Geld zusammenbringen um die Firma zu gründen.
Nun gilt es zu klären, wer kann was. Aber bei den „Proben“ zur Veranstaltung wird klar: Sie sind alle nicht mit künstlerischem Talent gesegnet.

Man will schon aufgeben, als Alex' Schwester, eine ehemalige Souffleuse, mit einem ganz schrägen Vorschlag kommt. Warum machen die Herren der Schöpfung nicht eine Playback-Show? Oder gar eine Travestie-Show?

Und so werden aus ganzen Kerlen - nicht ganz ohne Widerstand - bezaubernde Damen und verführerische Vamps.
Ob das aber reicht um das nötige Geld zusammen zu bringen?

Zu Silvester geänderte Kartenpreise
Spieltage
MO,31.12.2018 17:00 Kartenkauf
20:00 Kartenkauf
23:00 Kartenkauf
Um Karten Online zu kaufen wählen Sie bitte eine Uhrzeit aus. Sie werden dann direkt in unser Webshop zum Kartenkauf weitergeleitet. Das Symbol Symbol Kartenkauf zeigt Ihnen dass Karten für die Vorstellung verfügbar sind.